Geilnau/Balduinstein

Ausbau der K 25 zwischen Geilnau und Balduinstein: Arbeiten dauern bis März

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) informiert darüber, dass die Sanierung der Kreisstraße K 25 zwischen Geilnau und Balduinstein bis Ende März andauert.

Foto: Hans Georg Egenolf

Augenblicklich werden die Entwässerungseinrichtungen erneuert und eine fast durchgängige Entwässerungsrinne aus Beton neu hergestellt.

Im Anschluss beginnen die Sanierungsarbeiten im Bereich des Balduinsteiner Hafens bis zur K 26, dann folgen die Asphalt- und Bankettarbeiten. Leider kam es wegen der Corona-Pandemie zu erheblichen Lieferengpässen bei einzelnen Baustoffen. Außerdem sorgte die kalte Witterung Anfang Dezember dafür, dass die Fertigstellung bis Weihnachten 2021 nicht umsetzbar war.

Nun soll der Straßenausbau bis Ende März 2022 fertiggestellt werden, wobei Verzögerungen wegen des Wetter nicht ausgeschlossen werden können. Foto: Hans-Georg Egenolf