Archivierter Artikel vom 10.11.2020, 06:00 Uhr
Plus
Limburg/Rhein-Lahn

Aufarbeitung der Missbrauchsfälle: Beauftragter stellt sich der Diözesanversammlung im Bistum vor

Die Diözesanversammlung hat erstmals komplett digital getagt, um sich mit wichtigen Projekten des Bistums zu befassen: Weihbischof Dr. Thomas Löhr, Bischofsvikar für die Ökumene, und die beiden Beauftragten des Bistums und der EKHN für den Ökumenischen Kirchentag (ÖKT), Diakon Werner Thomas und Pfarrerin Miriam Küllmer-Vogt, informierten über die aktuellen Planungen rund um den Kirchentag im Mai 2021. Aber auch das Thema Missbrauch in der katholischen Kirche stand einmal mehr auf der Tagesordnung.

Lesezeit: 3 Minuten