Geilnau

Auf nach Afrika: Abiturientin freut sich auf Kulturschock

Von Deutschland nach Ghana, von der Lahn an den Bosumtwi See, von einem Dorf in eine Metropole mit über zwei Millionen Einwohnern. Auf den zu erwartenden Kulturschock freut sich Marlene Sturm (18) aus Geilnau schon. Ende August will die frisch gebackene Abiturientin in die ehemalige Hauptstadt des Aschanti-Königreichs und inzwischen größte Stadt Ghanas, Kumasi, aufbrechen.

Johannes Koenig Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net