Archivierter Artikel vom 05.05.2017, 17:27 Uhr
Plus
Aartal

Arbeitskreis Aartalbahn: Reaktivierung ist und bleibt das wichtige Ziel

In diesem Jahr feiert der Arbeitskreis Aartalbahn sein 15-jähriges Bestehen. Der 2002 entstandene Arbeitskreis, der 2007 als eingetragener Verein mit Unterstützung des damaligen Landrats Günter Kern in Oberneisen gegründet wurde, hat sich zum Ziel gesetzt, langfristig die Reaktivierung der gesamten Strecke der 1986 für den Personenverkehr stillgelegten Aartalbahn zwischen Limburg/Diez und Wiesbaden/Mainz zu erreichen. Anlass für den Vorsitzenden Manfred Nickel und seinen Stellvertreter Egon Reinhardt, Bilanz zu ziehen. Eine Bilanz mit etlichen Höhen und Tiefen.

Von Uli Pohl Lesezeit: 2 Minuten