Archivierter Artikel vom 22.09.2010, 10:58 Uhr
Diez

Arbeiten in der Limburger Straße liegen im Zeitplan

Relativ gut voran geht es mit dem im April 2010 begonnenen umfangreichen Tiefbauarbeiten in der Limburger Straße. "Wir sind im Zeitplan und werden unser gestecktes Ziel ‚Fertigstellung der Gesamtmaßnahme vor Weihnachten 2010’ erreichen, falls keine unvorsehbaren Behinderungen eintreten“, sagte Michael Schnatz, der Erste Beigeordnete der VG Diez.

Diez – Relativ gut voran geht es mit dem im April 2010 begonnenen umfangreichen Tiefbauarbeiten in der Limburger Straße. "Wir sind im Zeitplan und werden unser gestecktes Ziel ‚Fertigstellung der Gesamtmaßnahme vor Weihnachten 2010’ erreichen, falls keine unvorsehbaren Behinderungen eintreten“, sagte Michael Schnatz, der Erste Beigeordnete der VG Diez. 

Während der zweite Bauabschnitt von der Toom-Kreuzung in Richtung Industriegebiet kurz vor dem Abschluss steht, beginnen die Vorbereitungen für die letzte Etappe. In zwei bis drei Wochen soll zwischen Toom-Kreuzung und Felkestraße der Ausbau beginnen.

Mehr dazu in der Donnerstagausgabe der Rhein-Lahn-Zeitung