Archivierter Artikel vom 11.04.2018, 17:25 Uhr
Diez

Arbeiten am Sachsenhäuser Kreisel: Staus in alle Richtungen

Die von der Straßenmeisterei angekündigten Arbeiten am Sachsenhäuser Kreisel haben am Mittwoch zu erheblichen Staus geführt. Lange Autoschlangen bildeten sich bis hinauf nach Altendiez, zum Ernst-Scheuern-Platz in Diez und in Richtung der Oraniensteiner Straße.

Die Wartezeiten an der Ampel dauerten teils bis zu sechs Minuten, was zu Verdruss bei den Verkehrsteilnehmern führte. Durch die freien Abschnitte im Kreisverkehr bahnten sich pro Grünphase rund 40 Fahrzeuge den Weg durch den Engpass. Rückstaus entstanden, wenn Autofahrer von der neuen Lahnbrücke kommend in Richtung der Emmerichstraße oder der Schulstraße nach links abbiegen wollten, aber keine Lücke dafür fanden. Probleme gab es für Dauerparker, da die Zufahrt zum Bolzplatz phasenweise gesperrt war. ag Foto: Andreas Galonska