Archivierter Artikel vom 28.06.2013, 16:53 Uhr
Plus
Limburg/Hamburg

Anwalt von Limburger Bischof legt Mandat nieder

Das Verfahren der Staatsanwaltschaft Hamburg gegen den Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst (53) wegen Verdacht auf Falschaussage wird länger dauern als erwartet. Wie die Pressesprecherin der Behörde am Freitag mitteilte, hat der Frankfurter Rechtsanwalt des Bischofs sein Mandat niedergelegt.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema