Archivierter Artikel vom 07.07.2021, 11:46 Uhr
Diez

Angelhaken im Schnabel: Feuerwehr rettet jungen Schwan

Ein junger Schwan wurde in Diez am Bootshaus entdeckt, der einen Angelhaken im Schnabel stecken hatte. Das Tier musste zunächst von seiner Familie getrennt und eingefangen werden.

Foto: Feuerwehr Diez-Freiendiez

Der Schwan wurde dann zu Tierärztin Vera Egenolf nach Balduinstein zur Behandlung gebracht. Im Anschluss ging es wieder an die Einsatzstelle, wo der Schwan wieder zu seiner Familie gebracht wurde. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.