Archivierter Artikel vom 07.11.2012, 17:38 Uhr
Diez

Angeklagter verstrickt sich in Widersprüche

Wegen des Betrugs der Agentur für Arbeit ist ein 56-jähriger Arbeitsloser vom Diezer Amtsgericht zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt worden.Der Mann hatte Zahlungen einer Rentenkasse nicht angegeben, die er erhielt, als er bereits Unterstützung von der Arbeitsagentur bekam.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net