Aarbergen

Alarmierende Trinkwasserknappheit: Aarbergen ruft den Wassernotstand aus

Appelle allein haben nichts genutzt. Seit Ende September gilt in der hessischen Gemeinde Aarbergen der Wassernotstand und wird mindestens bis Montag, 26. Oktober, in Kraft bleiben. Die Gemeindevertreter haben dazu eine Satzung beschlossen, die Bürger müssen nun mit Einschränkungen leben. Welche Einschränkungen dazu gehören.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net