Archivierter Artikel vom 29.01.2018, 00:13 Uhr
Plus
Diez

Abriss läuft: Das Anwesen Kuhn ist bald Geschichte

Fast dürfte es der kleinere Aufwand gewesen sein: Als am Samstagnachmittag der Bagger anrückte, um die Scheune am Anwesen Kuhn in Diez abzutragen, lag hinter dem Bauunternehmen Meyer aus Runkel schon ein beträchtliches Stück Arbeit. Das seit zehn Jahren leer stehende Haus musste zunächst aufwendig entrümpelt werden, berichtet Sonja Meffert über die Erlebnisse an der Baustelle. Die vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) beauftragte Architektin konnte sich selbst ein Bild von den gehorteten Vorräten an Konserven und eingemachtem Obst machen. „Der ganze Speicher war voll“, ist der Altendiezerin die Überraschung anzumerken.

Lesezeit: 1 Minuten