Archivierter Artikel vom 09.11.2010, 17:47 Uhr
Plus
Zollhaus

Aar-Akademie nimmt Arbeit auf

Im Januar nimmt die Regionalakademie Aar, mit Sitz im Kulturhaus Kreml in Zollhaus, ihre Arbeit auf. Ziel der Akademie ist es, in der ländlich strukturierten Region, Menschen für das Ehrenamt weiterzubilden und zu fördern. Gleichzeitig dient sie als Plattform zum Austausch von Wissen. Dabei orientiert sich das Bildungsangebot an den beruflichen wie privaten Bedürfnissen der Bewohner der Region sowie an Parametern, die ihrer Entwicklung dienen. Die Regionalakademie will dazu beitragen, das „Leben auf dem Land“ besser und attraktiver zu gestalten.