Niederwallmenach

„Sweeney Todd“ in Niederwallmenach: Serienmörder treibt Unwesen auf der Bühne

Die Theatergruppe Niederwallmenach feiert ihren 30. Geburtstag mit dem neuen Stück „Sweeney Todd“. Es geht gruselig zu, geradezu blutrünstig, im neuen Bühnenstück, das die Theatergruppe Niederwallmenach zurzeit noch fleißig einübt. „Sweeney Todd“ ist nicht nur der Titel des Stücks, sondern gleichzeitig der Name des aus Rache mordenden Barbiers aus London.

Norbert Schmiedel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net