Mittelrhein

Loreley aus der Luft: Arbeiten für den Landschaftspark kommen voran

Die Arbeiten für den Kultur- und Landschaftspark auf der derzeit verschneiten Loreley kommen weiter voran. Das ehemalige Berghotel und die Nebengebäude wurden inzwischen komplett abgerissen. Dort, wo das Hotel stand, sind Bagger jetzt mit Erdarbeiten beschäftigt.

Lesezeit: 1 Minuten

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)

Dies wird künftig die Stelle sein, an der Besucher, die durch den Park geschlendert sind oder den direkten Weg vom Besucherzentrum gewählt haben, durch eine Art künstliche Schlucht hinaus auf die Felsspitze mit den Haupt-Aussichtspunkten auf den Rhein gelangen.

Die Arbeiten für den Kultur- und Landschaftspark auf der derzeit verschneiten Loreley kommen weiter voran.

Jennifer de Luca

Das ehemalige Berghotel und die Nebengebäude wurden inzwischen komplett abgerissen.

Jennifer de Luca

Wo die Bagger arbeiten, wird künftig die Stelle sein, an der Besucher, die durch den Park geschlendert sind oder den direkten Weg vom Besucherzentrum gewählt haben, durch eine Art künstliche Schlucht hinaus auf die Felsspitze mit den Haupt-Aussichtspunkten auf den Rhein gelangen.

Jennifer de Luca

Ganz sind die Abrissarbeiten noch nicht beendet: Der Neubau der ehemaligen Jugendherberge wird im Frühjahr noch zurückgebaut. Bis dahin wird auch begonnen, das künftige Parkgelände schrittweise anzulgen.

Jennifer de Luca

Jennifer de Luca

Jennifer de Luca

Auch an der Loreley-Freilichtbühne gehen die Sanierungsarbeiten weiter.

Jennifer de Luca

Jennifer de Luca

Jennifer de Luca

Jennifer de Luca

Ganz sind die Abrissarbeiten noch nicht beendet: Der Neubau der ehemaligen Jugendherberge wird im Frühjahr noch zurückgebaut. Bis dahin wird auch begonnen, das künftige Parkgelände schrittweise anzulgen. aj

Aktuelle Bilder von der Bilderstelle liefert eine Webcam unter www.ku-rz.de/loreleycam