Winden

Kita-Neubau: Größtmögliche Sicherheit für Kinder eingeplant

Der Bau der Kita in Winden ist beschlossen, die konkrete Planung liegt seit einigen Wochen vor. Letzte Änderungen dienten dazu, den Bereich für den Bus und die Zufahrt für die Eltern und Mitarbeiter zu überarbeiten. Denn eines scheint aufgrund der Lage des Baugrundstücks am oberen Ende einer steilen Straße sicher: Viele Eltern aus dem Ort werden ihre Kinder wohl mit dem Auto zur Einrichtung fahren.

Carlo Rosenkranz Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net