Holzhausen

Holzhäuser Freibad wird saniert: Land gibt fast 200 000 Euro

Etwa acht Grad und Regen: Wirkliches Schwimmbadwetter herrschte in dieser Woche nicht, als der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz im Holzhäuser Freibad zu Gast war. Sonnenstrahlen hatte er zwar nicht im Gepäck, dafür aber etwas anderes, was die Holzhäuser gut für ihren Schwimmbadbetrieb gebrauchen können: einen Förderbescheid über 199.000 Euro für die Sanierung des Bades.

Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net