Hunsrück-Mittelrhein

VG Hunsrück-Mittelrhein: Landtag gibt Weg für die Fusion frei

Die Fusion der Verbandsgemeinden Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel ist nun auch seitens des Landes beschlossene Sache. Am Donnerstag hat der rheinland-pfälzische Landtag einstimmig den Gesetzentwurf des Landesgesetzes über den Zusammenschluss der beiden Verbandsgemeinden angenommen. Ab 1. Januar 2020 geht somit die neue Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein an den Start und erhält die über mehrere Jahre verteilte sogenannte Entschuldungshilfe in Höhe von 2 Millionen Euro.

Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net