Archivierter Artikel vom 02.06.2019, 17:39 Uhr
Woppenroth

„Schabbach“ in Festlaune: Woppenroth feiert 750-jähriges Bestehen

Das gesamte Dorf war auf den Beinen, als die Gemeinde Woppenroth am Sonntag ihren 750. Geburtstag feierte. Strahlender Sonnenschein und viele Attraktionen lockten zahlreiche Besucher an, die an den einzelnen Stationen und Ständen jede Menge geboten bekamen. Kulinarisch blieben keine Wünsche offen.

In Schale geworfen hatten sich die Gehlweiler „Heimat“-Freunde fürs Fest im Nachbardorf, bei dem die Dellhofener „Grumbeere-Dämper“ (in Rot) eine leckere Tradition hochleben ließen.  Foto: Werner Dupuis
In Schale geworfen hatten sich die Gehlweiler „Heimat“-Freunde fürs Fest im Nachbardorf, bei dem die Dellhofener „Grumbeere-Dämper“ (in Rot) eine leckere Tradition hochleben ließen.
Foto: Werner Dupuis

Auch geführte Wanderungen standen auf dem Programm. Dabei konnten Besucher etwa in die 2000-jährige Geschichte der Holznutzung im Lützelsoon eintauchen. Außerdem gab es Einblicke in Edgar Reitz' Dreharbeiten.