Rhein-Hunsrück

Führungsebenen sensibilisieren: Simmerner Frauennotruf engagiert sich gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Unerwünschte Berührungen, Sprüche unterhalb der Gürtellinie oder herabwürdigende Gesten – wenn es um sexualisierte Belästigung am Arbeitsplatz geht, ist die Bandbreite groß. Und viele Betroffene schweigen – weil sie um ihren Job fürchten. Der Frauennotruf im Rhein-Hunsrück-Kreis engagiert sich gemeinsam mit allen Frauennotrufen in Rheinland-Pfalz jetzt verstärkt gegen sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net