Buch

Die Bucher brauchen keine Frauenquote

Das Publikum in der Bucher Gemeindehaus-Arena wurde in die Zirkuswelt katapultiert: „Manege frei zur Narretei“ war das Motto des Abends. Sitzungspräsidentin Christiane Steffens gelang eine wortgewandte wie kurzweilige Moderation. Sie und der komplett weibliche Elferrat bewiesen, dass die Bucher Fastnacht keine Frauenquote braucht.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net