Horn

Ausstellung in Horn: Zeichnungen werden in der Galerie Rehberg in neues Licht gerückt

Eine Zeichnung ist für viele Betrachter häufig nur eine Skizze, ein „flüchtiges Ding“, oder auch ein Entwurf, als Vorstufe für ein noch entstehendes Werk. Eine andere Sprache sprechen die Arbeiten von Ivana Matic, die ab Sonntag, 17. November, in der Galerie Rehberg in Horn zu sehen sind. Es sind autarke, für sich selbststehende Arbeiten, fertige Bilder, am Ende eines oft sehr langen Entstehungsprozesses.

Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net