Simmern

Auf „Im Land Daheim-Tour“ im Kreis unterwegs – Bahnlärm treibt Dreyer auf die Palme

Am Donnerstag hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer dem Rhein-Hunsrück-Kreis einen ausgedehnten Besuch abgestattet. Im Rahmen ihrer „Im Land Daheim-Tour“ war Dreyer im gesamten Kreis unterwegs und widmete den Nikolaustag fünf regionalen Projekten und vor allem den Menschen, die dahinter stehen. Zwischen zwei ihrer Besuchstermine gab es die Gelegenheit zu einem Redaktionsgespräch mit der Ministerpräsidentin.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net