Archivierter Artikel vom 12.09.2013, 18:31 Uhr
Plus
Dichtelbach

Ärger mit der Telekom: Dichtelbacher nach Blitzeinschlag wochenlang ohne Telefon

Auch fünf Wochen nach einem Blitzeinschlag in ein Hauptkabel der Telekom sind jede Menge Kunden in Dichtelbach und Erbach noch „geladen“. Allein in Dichtelbach seien zeitweise rund 80 Familien ohne Telefonverbindung gewesen, erklärt Ortschef Martin Huhn auf Anfrage unserer Zeitung. Für viele dauerte dieser Zustand über Wochen. Einige wenige müssen sich sogar immer noch in Geduld üben – doch die ist schon längst erschöpft.

Lesezeit: 2 Minuten