Bad Kreuznach

Sammelklage gegen Kreuznacher Stadtwerke: Bürger kämpfen um Rückzahlungen

Die Sammelklage von 20 Bürgern gegen die Kreuznacher Stadtwerke scheint mit einem Vergleich zu enden. Zumindest ziehen beide Seiten diesen in Erwägung, wie Richter Jörg Hampel am Mittwoch am Ende der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht bilanzierte. Gleichzeitig wird sich der Gegenstandswert von rund 61 000 Euro aufgrund eines Urteils des Bundesgerichtshofs in der vergangenen Woche in jedem Fall reduzieren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net