Bad Kreuznach

Pilgerweg in Bad Kreuznach: Friedensschleife durchs Kurgebiet

2019 ist Europa in aller Munde. Doch meistens sind es negative Schlagzeilen, wenn es um den alten Kontinent geht: Brexit, Flüchtlingskrise oder nationalistische Tendenzen. Gerade auch deshalb will sich der Kreisverband der Europ-Union zusammen mit der regionalen St.-Jakobus-Gesellschaft auf den Europaweg machen: 2019 soll ein Pilgerjahr für Bad Kreuznach und die Region werden. Das ist die gemeinsame Vision von Karl-Heinz Krummeck, dem Kreisvorsitzenden der Europa-Union, Ron Budschat und Roland Zick, dem Präsidenten der Jakobus-Gesellschaft.

Harald Gebhardt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net