Stromberg/Bad Kreuznach

Nach Hangrutsch vom Freitag: Stromberger schalten Anwalt Herbert Emrich ein

Viel Recherchearbeit kommt auf den Bad Kreuznacher Rechtsanwalt Herbert Emrich zu: Er wurde von Siglinde und Gernot Weidmann aus Stromberg beauftragt, ihre Ansprüche, die sich aus dem Abrutsch des Gartenhäuschens in eine Baugrube am Freitagmorgen ergeben, geltend zu machen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net