Archivierter Artikel vom 03.04.2013, 17:25 Uhr

Mann gab Waffen an «Pulver-Kurt»: Bewährungsstrafe

Rockenhausen (dpa/lrs) – Geschäft unter Waffennarren: Weil er dem als «Pulver Kurt» bekannten Rentner aus der Nordpfalz drei Gewehre gegeben hat, ist ein Mann aus dem Donnersbergkreis am Mittwoch zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Rockenhausen sprach den Mann des Verstoßes gegen Waffengesetze schuldig und erlegte ihm eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten sowie 3000 Euro Geldstrafe auf, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Die drei Waffen seien bei «Pulver Kurt» gefunden worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net