Archivierter Artikel vom 12.08.2010, 18:15 Uhr
Langenlonsheim

LTG Langenslonsheim bleibt in der Expansionsspur

36 neue Auszubildende verstärken das Team der Langenlonsheimer Transportgesellschaft (LTG). Deren Geschäftsführer Manfred Graffe setzt weiter auf starke Expansion.

Langenlonsheim. 36 neue Auszubildende verstärken das Team der Langenlonsheimer Transportgesellschaft (LTG). Deren Geschäftsführer Manfred Graffe setzt weiter auf starke Expansion.

Über 1000 Lastkraftwagen – davon rund 800 mit Kran – fahren für die LTG Langenlonsheim. Allein in diesem Jahr kamen bislang 130 Fahrzeuge dazu. Expansion ist das Credo des Familienunternehmens. Auch baulich: Nahe des Firmensitzes In den Nahewiesen entsteht demnächst ein 2,5 Millionen Euro teures Truck-Center mit Werkstätten und Waschstraße. Danach sollen neue Bürogebäude errichtet werden. Bundesweit arbeiten mehr als 1000 Kraftfahrer in der LTG-Gruppe.