Kreis Bad Kreuznach/Bingen

Kraniche im Zug-Stress: Ruheplätze nicht stören

Seit einigen Wochen ziehen Kraniche in großen, keilförmigen Gruppen über Rheinhessen hinweg. Auch über dem Bad Kreuznacher Stadtteil Winzenheim sind die Zugvögel auf ihrem Weg in ihre traditionellen Wintergebiete auf der iberischen Halbinsel bereits gesichtet worden. Bei schlechten Flugbedingungen machen die Kraniche Rast in ruhigen Flachwasserbereichen und auf offenen Feldern. Dabei dürfen sie nicht gestört werden. Darauf weisen jetzt die Naturschützer hin.

Cordula Kabasch Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net