Bad Kreuznach

Kienbaum und die Folgen: Kreuznacher Stadtrat streitet um Kosten für externe Berater

Drei Tage lang dauerten die städtischen Etatberatungen. Diskutiert wurde viel, eingespart im Haushalt 2019, den der Bad Kreuznacher Stadtrat am kommenden Donnerstag verabschieden soll, eher wenig. Aber dafür wurde umso mehr draufgesattelt.

Harald Gebhardt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net