Bad Kreuznach

Haus der Stadtgeschichte: „Enorme Bereicherung des Stadtgeschehens“

Aus dem alten Bettenhaus Golling am Bad Kreuznacher Löwensteg wird das Haus der Stadtgeschichte. Wichtiger Bestandteil darin ist ein Bürgerarchiv. Für dessen Entstehen und die Finanzierung engagiert sich seit fünf Jahren ein Förderverein.

Rainer Gräff Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net