Plus
Kirn

Denkmalpflege: Mit Luftbildern Konzept erstellen

Steinkallenfels thront und droht über der Ortschaft. Was gemacht werden muss, um die Ruine dauerhaft zu sichern, soll mit Luftbildern geklärt werden.
Steinkallenfels thront und droht über der Ortschaft. Was gemacht werden muss, um die Ruine dauerhaft zu sichern, soll mit Luftbildern geklärt werden. Foto: Armin Seibert

Die Sicherung des Burgruine Steinkallenfels hoch über dem Hahenbachtal obliegt in erster Linie dem Eigentürmer, also der Stadt Kirn. Das betont Landesdenkmalpfleger Dr. Joachim Glatz im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 1 Minute
Kirn - Die Sicherung des Burgruine Steinkallenfels hoch über dem Hahenbachtal obliegt in erster Linie dem Eigentürmer, also der Stadt Kirn. Das betont Landesdenkmalpfleger Dr. Joachim Glatz im Gespräch mit unserer Zeitung.Gleichwohl wolle die Denkmalpflege alles tun, um das Wahrzeichen sichern zu hzelfen. Glatz: „Wir wollen ein fachliches Konzept erarbeiten.“ ...