Archivierter Artikel vom 04.10.2016, 21:16 Uhr

12-jährigen angefahren: Polizei sucht Zeugen

Wer hatte grün, wer rot? Nach einem Unfall, bei dem ein Pkw einen Jungen anfuhr, weiß die Polizei das auch noch nicht und sucht Zeugen.

Zu einem noch glimpflich verlaufenden Unfall kam es gestern gegen 15.20 Uhr an der Ampel Wilhelmstraße gegenüber des Europaplatzes in Höhe der Wormser Straße. Ein Auto fuhr über die Wilhelmstraße in Richtung Ochsenbrücke und kollidierte an der Ampel mit einem 12-Jährigen. Der Junge wurde ins Krankenhaus gebracht, war aber nur leicht am Knie verletzt. Da unklar ist, wie sich der Vorfall genau zugetragen hat, werden Zeugen gesucht. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0671/881 10 entgegen.