Idar-Oberstein

Vor allem das Mittagessen macht dem Idar-Obersteiner Jugendamt Sorgen: Neues Kitagesetz birgt etliche Herausforderungen

Mit dem rheinland-pfälzischen Kitazukunftsgesetz kommen erhebliche Herausforderungen und Belastungen auf die Stadt zu, machte Jugendamtsleiter Michael Schweizer bei der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses deutlich. Ein Teil des Gesetzes, das nach rund dreijährigen Beratungen und zahlreichen Diskussionsveranstaltungen mit Trägern und Erziehern in diesem Jahr vom Landtag verabschiedet wurde, tritt am 1. Januar 2020 in Kraft, nämlich die Beitragsfreiheit für Kinder ab zwei Jahren. Der Rest gilt vom 1. Juli 2021 an, wobei es für einzelne Punkte Übergangsregelungen bis zu sieben Jahren gibt.

Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net