Idar-Oberstein

Verwenden statt verschwenden

Wieder mal viel zu viel gekocht, noch Reste von der Party übrig – oder einfach Berge von Nahrungsmitteln eingekauft, die nach und nach zu verfallen drohen oder einfach keiner essen mag: Wo landet dieses Essen? Meistens im Müll. Und da setzt eine neue Idar-Obersteiner Initiative an, die Kenny Ulbrich gegründet hat.

Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net