Birkenfeld

Tragischer Held der Unterschicht

Wenn eine zierliche Schauspielerin den armen Soldaten Franz Woyzeck zum Leben erweckt und die Demütigung, die dieser erfährt, sein angstverzerrtes Gemüt zwei volle Stunden auf ungewöhnlich gravierende Art spürbar ist, ist es mal wieder an der Zeit, ein Loblied zu singen: Auf die auf köstliche Details bedachte Inszenierungsgabe von Werner Schäfer und die Begabung seiner Birkenfelder Theatergruppe.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net