Idar-Oberstein

Streicherserenaden fordern Publikum heraus: Rheinische Philharmonie in Idar-Oberstein zu Gast

Als Kind mag er im heimischen Wohnzimmer zur Musik aus dem CD-Player Dirigiergesten probiert haben und dabei herumgetänzelt sein: Der schlaksige, hoch agile Schotte Garry Walker, Maestro der Rheinischen Philharmonie, malt Klanggebilde mit Armen und Beinen in den Raum und wirkt ungeheuer suggestiv auf seine Instrumentalisten. Walker und der Intendant, Günter Müller-Rogalla, trauen dem Publikum ein hoch anspruchsvolles und interessantes Programm zu.

Jutta Gerhold Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net