Sind die Menschen im Kreis Birkenfeld häufiger krank als anderswo?

Sind die Menschen im Kreis Birkenfeld häufiger krank als anderswo? Das legen zumindest die Zahlen des DAK-Gesundheitsreports 2010 nahe, nachdem hier der Krankenstand um 0,2 Prozent über dem Landesdurchschnitt liegt. Von 1000 bei der Deutschen Angestelltenkasse Versicherten in den Kreisen Birkenfeld und Kusel, die in der Statistik zusammen erfasst werden, waren jeden Tag im Durchschnitt 38 krankgeschrieben. Damit liege der Krankenstand um 0,2 Prozent über dem Landesdurchschnitt und 0,4 Prozent über dem Bundesschnitt, erläuterte Kurt Lißmann, Chef der DAK Idar-Oberstein, bei der Vorstellung des DAK-Gesundheitsreports 2010 im Klinikum Idar-Oberstein.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net