Idar-Oberstein

Rückkehr in die Heimat als Konzertpianistin: Kathrin Klein gastiert im Stadttheater

Es ist eines der letzten Musikereignisse, das die Grande Dame der regionalen Kulturszene noch persönlich eingefädelt hatte: Die Pianistin Kathrin Isabelle Klein gastiert am kommenden Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr im Stadttheater, Veranstalter ist die Stadt Idar-Oberstein in Kooperation mit dem Kunstverein Obere Nahe. Schon früh erkannte Elisabeth Jost die Begabung des Kindes, das ihre Singschule besuchte, und sie drängte die Eltern, dass das kleine Mädchen, ebenso wie ihr Bruder, bereits mit knapp fünf Jahren Klavierunterricht bekam. Bis zum zwölften Lebensjahr hatte sie dann Unterricht bei Elisabeth Jost, bis das junge Talent ans Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz wechselte. Nach ihrem Abitur am Heinzenwies-Gymnasium im Jahr 2011 studierte sie in Freiburg, Würzburg und München, wo sie auch heute noch lebt.

Jörg Staiber Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net