Kreis Birkenfeld

Polizeidienststellen kämpfen mit Telefonproblemen – Auch Notruf 110 funktioniert zum Teil nicht

Aktuell kommt es zu Telefonproblemen bei mehreren Polizeidienststellen im Bereich der Polizeidirektion Trier. Betroffen sind auch die Inspektionen und Dienststellen in Idar-Oberstein, Birkenfeld und Baumholder.

Polizei mit Blaulicht

Foto: Friso Gentsch/Archivbild – dpa

Die betroffenen Dienststellen sind nicht über die regulären Telefonnummern erreichbar. Die Notrufleitungen sind von der Störung klaut Polizei Trier „überwiegend nicht betroffen und funktionieren grundsätzlich ordnungsgemäß“. Je nach Provider-Konstellation kann es jedoch sein, dass auch der Notruf nicht funktioniert. In diesen Fällen bietet das Polizeipräsidium Trier eine Service-Nummer an: 0651/9779 7979.

Die Polizei rät aber auch: „Nutzen Sie diese Nummer und die 110 bitte nur in dringenden Notfällen.“

Nach aktuellem Stand sind die Dienststellen in Schweich, Baumholder, Daun, Birkenfeld und Hermeskeil sowie die Polizei- und Kriminalinspektionen in Idar-Oberstein betroffen. Zur Erstattung von Strafanzeigen und Hinweisen verweist die Polizei auf die Online-Wache der Polizei Rheinland-Pfalz im Internet: www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/