Kreis Birkenfeld

Nationalpark-Bus soll ab August 2022 fahren

Der Kreis Birkenfeld plant beim öffentlichen Busverkehr nicht weniger als eine Revolution: Ab August 2022, wenn alle Altverträge ausgelaufen sind, soll jedes noch so kleine Dorf in den Genuss eines Regelbusverkehrs im Zweistundentakt kommen. Möglich machen sollen dies sogenannte Bündelausschreibungen – bisher wurden die Linien einzeln ausgeschrieben und vergeben.

Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net