Fohren-Linden

Leuchtende Melodien vertrieben die Wolken: Meisterchor Fohren-Linden begeisterte mit seinem Herbstkonzert

Das hat Spaß gemacht: Ein fröhlich-buntes Herbstkonzert präsentierte der Meisterchor Fohren-Linden am Samstag im Bürgerhaus. Das Ensemble begeisterte mit Dynamik und Variation. Gerd Sackenheim, der seit 25 Jahren den Taktstock im Chor schwingt, wurde für sein Engagement geehrt. Als Gäste traten der Männerchor Neuhütten und das Bedesbacher Saxtett auf.

Benjamin Werle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net