Idar-Oberstein

Laien glänzten in Mehrfachrollen

16 Schauspielerinnen aus der Region begeisterten am Sonntagnachmittag ein fast ausverkauftes Stadttheater mit ihrer rund zweieinhalbstündigen Inszenierung des Romans "Momo" von Michael Ende. Gekonnt setzten die Mädchen und Frauen die überwiegend männlichen Rollen in Szene. Schon lange von dem Kinderbuch fasziniert, nutzte Regisseurin Kathy Becker das große Interesse neuer Mitspielerinnen an der Theatergruppe "Frauenmantel", um im Rahmen des Idar-Obersteiner Theatersommers dieses Projekt in Angriff zu nehmen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net