Baumholder

Impfbus hält in Baumholder: 132 Menschen holen sich den schützenden Piks

Der Impfbus des Deutschen Roten Kreuzes hat am Donnerstag von 8 bis 18 Uhr auch auf dem Weiherplatz in Baumholder Station gemacht – das Ergebnis der Aktion kann sich durchaus sehen lassen: Insgesamt nutzten 132 Menschen das Angebot und ließen sich gegen das Coronavirus impfen.

Foto: Reiner Drumm

Es wurden 84 Erstimpfungen (44-mal Johnson & Johnson, 40-mal Biontech), 46 Zweitimpfungen (Biontech) und zwei Dritt- oder sogenannte Boosterimpfungen verabreicht.