Archivierter Artikel vom 06.08.2016, 13:20 Uhr
Idar-Oberstein

Idar-Obersteiner Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt eröffnet

Oberbürgermeister Frank Frühauf und Edelsteinkönigin Anna-Lena Märker eröffneten am Samstagvormittag den 18. Deutschen Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt in der Obersteiner Altstadt.

Schon recht routiniert hält Edelsteinkönigin Anna-Lena Märker ihre Eröffnungsansprache für den Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt. Da kann selbst Oberbürgermeister Frank Frühauf nur staunen.

Jörg Staiber

Jörg Wagner, der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Idar-Oberstein, die den Markt vor 17 Jahren ins Leben gerufen hat, bedankt sich bei den zahlreichen Helfern und Sponsoren. Zustimmung signalisieren Edelsteinkönigin Anna-Lena Märker, Oberbürgermeister Frank Frühauf, der Landtagsabgeordnete Hans-Jürgen Noss und der Kreisbeigeordnete Klaus Beck, der den Landrat vertritt.

Jörg Staiber

Die praktische Demonstration des Edelstein- und Schmuckhandwerks mit seinen vielen Facetten ist das Markenzeichen des Marktes.

Jörg Staiber

Hier findet jedermann und vor allem jede Frau ihr künftiges Lieblingsschmuckstück.

Jörg Staiber

Schleifen, Facettieren, Polieren, Fassen – es bedarf vieler Schritte und großen Geschicks, bis der Rohstein in einem Schmuckstück seine Bestimmung findet.

Jörg Staiber

Edelsteine, Edelsteine, Edelsteine – vom rohen Mineral über eine riesige Auswahl an Trommelsteinen bis hin zum kunstvoll verarbeiteteten Aquamarin, Rubin oder Smaragd: Steine in allen Größen, Farben und Preislagen findet der Liebhaber an diesem Wochenende in der Obersteiner Altstadt.

Jörg Staiber

Ob Kette, Brosche, Ring oder Kollier, ob traditionell, modern oder extravagant – die Auswahl an Schmuck ist riesig.

Jörg Staiber

Stelldichein in Oberstein: Einige der profiliertesten deutschen Schmuckdesigner aus der Edelsteinregion sind Jahr für Jahr am ersten Augustwochenende auf dem beliebten Markt zu finden.

Jörg Staiber

Hier finden Schmickliebhaber alles, was das Herz begehrt.

Jörg Staiber

Gerne geben die Schmuckhandwerker bei ihren praktischen Demonstrationen Auskunft über die Vielfalt ihres Gewerbes.

Jörg Staiber

Der Edelsteinschleifer- und Goldschmiedemarkt ist weit über die Region hinaus, ja sogar international bekannt. Da macht man doch am besten gleich ein paar Selfies mit der ganzen Gruppe, um zu zeigen: Ich war dabei!

Jörg Staiber

An rund 50 Ständen wird an diesem Wochenende eine rieisge Auswahl an Schmuck, Edelsteinen und jeder Form, Farbe und Größe sowie ausgesuchte Mineralien präsentiert. Dazu demonstrieren Schmuck- und Edelsteinkünstler die verschiedensten Facetten ihres Handwerks in praktischen Vorführungen. Ergänzt wird der Markt durch ein Straßentheaterfestibval mit Akrobaten, Musikern und Aktionskünstlern der Spitzenklasse.