Hoppstädten-Weiersbach

Hoppstädten-Weiersbach: Peter Heydas Regierungszeit hat offiziell begonnen

Nur fünf Tage nach dem Ende der langen Ortsbürgermeisterära von Karl-Otto Engel hat sich am Mittwochabend auch in Hoppstädten-Weiersbach eine Staffelübergabe von lokalhistorischer Bedeutung vollzogen. Mit dem offiziellen Amtsantritt von Peter Heyda (SPD), der Nachfolger des zuvor seit 2004 regierenden Welf Fiedler ist, steht erstmals seit dem Zusammenschluss der zuvor selbstständigen Dörfer vor 50 Jahren ein Nicht-CDU-Politiker an der Spitze der Doppelgemeinde.

Axel Munsteiner Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net