Birkenfeld/Taiyuan

Handelspartner treffen sich erstmals in China: Birkenfelder Delegation reist zum Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsforum

Zum vierten Mal findet kommende Woche das Deutsch-Chinesische Wirtschaftsforum statt – nach sehr erfolgreichen Veranstaltungen in Hoppstädten-Weiersbach erstmals in China, in der aufstrebenden Provinz Shanxi. Teilnehmen werden am 21. und 22. Oktober neben den Organisatoren vom Oak Garden, Landrat Matthias Schneider und Wirtschaftsförderer Michael Dietz etwa ein Dutzend Vertreter der regionalen Wirtschaft sowie erstmals auch neun Kreistagsmitglieder, die sich – wie im Gremium immer wieder gefordert – selbst ein Bild von der Lage in China machen wollen.

Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net