Freisen

Gummipuppe sorgt für Polizeieinsatz auf Autobahnrastplatz bei Freisen

Eine lebensgroße Puppe hat am Dienstagabend für einen Polizeieinsatz auf dem Rastplatz Freisener Kreuz an der A 62 gesorgt. Eine Autofahrerin hatte einen „leblosen menschlichen Körper“ gemeldet.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net