Kirschweiler

FDP-Spießbratenessen: Matthias Keidel will für den Landtag kandidieren

Vor ziemlich genau einem Jahr hatte der neu gewählte FDP-Kreisvorsitzende Matthias Keidel beim traditionellen Spießbratenessen im Golf-Restaurant in Kirschweiler seine Spitzenkandidatur bei der Kreistagswahl angekündigt. Jetzt, elf Monate später, konnte er beim neuerlichen Treffen der Liberalen aus dem Bezirk Rhein-Hunsrück sowie der Mitglieder, Unterstützer und Freunde aus dem Landkreis Birkenfeld – darunter auch die VG-Bürgermeister Uwe Weber und Bernd Alsfasser – eine positive Bilanz des Kommunalwahlkampfs ziehen und gleichzeitig verkünden, dass er als Direktkandidat für die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz im Jahre 2021 zur Verfügung steht.

Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net