Idar-Oberstein

Erfolgsprojekt soll fortgesetzt werden: Förderverein der Jugendkunstschule hat Pläne für 2019

„Derzeit checken wir die Möglichkeiten, mit einer kleinen Ausstellung in geeigneten Räumen einer interessierten Öffentlichkeit die bisher entstandenen Arbeiten zu präsentieren und über die gemeinsame Arbeit zu informieren“, blickt Gerhard Cullmann, Zweiter Vorsitzender des Fördervereins der Jugendkunstschule im Kreis Birkenfeld, in die nahe Zukunft.

Vera Müller Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net